Erfahrungsaustausch - Biomethan und Power-to-Gas

Reservieren Sie sich bereits heute das Datum!

Am 29. Mai führt Biomasse Suisse ein Erfahrungsaustausch zum Thema Verwertung von Biogas: Biomethan und Power-to-Gas durch.

An diesem Nachmittag erhalten Sie informationen zu Technologien, wie Sie aus Ihrem landwirtschaftlichen Biogas Biomethan produzieren können. Verfahrensanbieter werden vor Ort sein, um Sie über ihre Technologie und die verschiedenen Möglichkeiten zu informieren und zu beraten. Anschliessend werden wir uns ins benachbarte Frankreich begeben, um die Biogasaufbereitungsanlage der SCEA Longchamps zu besichtigen, welche das produzierte Biomethan ins Gasnetzt einspeist. Ein Teil wird jedoch auch genutzt, um die betrieblichen Fahrzeuge zu betanken.

Und wenn auch das CO2, welches von Ihrer Biogasanlage produziert wird, in Methan umgewandelt würde? Wir laden Sie herzlich ein, die Technologie Power-to-Gas zu entdecken.

Datum
Dienstag, 29. Mai 2018
 
Zeit 
13h00-18h30
 
Ort 
Kantonales Gymnasium Porrentruy (Referate) , Andelnans - France (Besichtigung)
 
Teilnahmegebühren 
Normaler Tarif: CHF 160.00 (zuzüglich 7.7% MWST)
Mitglied Biomasse Suisse: CHF 130.00 (zuzüglich 7.7% MWST )
 

Hier finden Sie das detaillierte Programm sowie das Anmeldeformular !

Bitte retournieren Sie das ausgefüllte Anmeldeformular bis zum 22. Mai 2018. Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Der Kurs findet nur bei genügend Teilnehmern statt. Bei einer Abmeldung nach dem 22. Mai 2018 oder bei Nichterscheinen werden keine Kurskosten rückerstattet. Die Organisatoren behalten sich das Recht vor, den Erfahrungsaustausch abzusagen, wenn die Anzahl der Teilnehmer nicht ausreicht. In diesem Fall werden die Kurskosten rückerstattet.

Zurück