Biomasse Suisse

BioBeeBox Mikro-Methanisierungslösung

by Jacqueline Jenni

Angesichts der Herausforderungen von Bioabfällen in städtischen Gebieten und der Frage nach Kurzschlüssen hat Bee&Co eine kleine Methanisierungslösung entwickelt, um aus organischen- und Lebensmittel-Abfällen, Energie und Kompost zu erzeugen. 

Als industrielle, standardisierte Lösung in Form von Wechselbehältern stellt diese die Behandlung aller städtischen Bioabfällen, einschließlich Fleischprodukte, durch eine Hygienisierungsstufe sicher. Die BioBeeBox ermöglicht die Behandlung von Bioabfällen in einem Umkreis von weniger als 5 km um ihren Produktionsort und reduziert somit erheblich die Transportkosten.

Die miniaturisierte Methanisierungsanlage ist ein verbundenes Objekt. Sie sorgt für die Fernkontrolle von Ereignissen, Meldung der täglichen Betriebsparameter und Überwachung von Alarmen per SMS. Das BioBeebox-Sortiment umfasst Behandlungslösungen für Ablagerungen zwischen 80 und 1000 Tonnen pro Jahr. Es eignet sich für Kommunalverwaltungen, Lebensmittelsupermärkte, Lebensmittelindustrie, Hotelresidenzen, Lebensmittelmärkte und Ökoquartiere. Auf dem Grosshandelsmarkt Bordeaux läuft bereits eine Anlage.

Go back