Biomasse Suisse

Revision Energiegesetz: Eröffnung Vernehmlassung

by Jacqueline Jenni

Das revidierte Energiegesetz soll die Fördermassnahmen ab 2023 regeln.

Vom 3. April bis zum 12. Juli 2020 läuft die Vernehmlassung zur Revision des Energiegesetzes (Fördermassnahmen ab 2023). Neben der Festschreibung der Ziele (24 TWh erneuerbare Energie (ohne Wassserkraft) bis 2050 werden die Fördermechanismen pro Technologie beschrieben. Eine Einspeiservergütung ist nicht vorgesehen. Der Vorstand und die Gschäftsleitung von Biomasse Suisse setzt sich aktiv mit diesen Themen auseinander. 

Die Vernehmlassungsunterlagen des UVEK sind abrufbar unter https://www.admin.ch/ch/d/gg/pc/pendent.html#UVEK

Go back